Geöffnet von April - September
Telefon: 0 98 22 / 10 82 9
KLEINER EINBLICK

IN UNSER MUSEUM

IMPRESSIONEN UNSERES MUSEUMS

MUSEUM | GALERIE

& Outlet-Shop

ÖFFNUNGSZEITEN

An Sonn- und Feiertagen von
13.30 – 17.00 Uhr durchgehend geöffnet!


Montag bis Samstag mit Rufbereitschaft

10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

WINTERMONATE

Unser Museum ist von Oktober – März geschlossen


Sonderöffnungen sind jederzeit

ganzjährig nach telefonischer Absprache
möglich

INFO ÖFFNUNGSZEITEN

Deutsches Pinsel- und Bürstenmuseum
Dinkelsbühler Straße 23
91572 Bechhofen a. d. Heide
Tel.: 0 98 22 / 10 82 9
Mobil: 0151 50 63 63 77

KONTAKTMÖGLICHKEITEN

Museumsbüro: Besetzt Montags von 10:00 – 12:00 Uhr
Telefon 09822 10 82 9 (danach Anrufbeantworter)
Telefax: 09822 60 50 395

oder

Museumshandy: 0151 50 63 63 77

Kunstakademie

KUNST & KULTUR

Im Museum

vom 30.04.2020 bis 07.11.2020

Weil wir den Kontakt zur Historie verloren haben, nehmen Malerei, Museen und Konzerte so einen wichtigen Platz ein.

Krishnamurti

KOMMENDE VERANSTALTUNG / AUSSTELLUNG

KINDERGARTEN KÖNIGSHOFEN

Ausstellung

1.April - 01. Juni

INFORMATIONEN

TICKETS

Eintrittspreise

Erwachsene ab 18 Jahre 2,50 €
Jugendliche ab 10 Jahre 1,50 €
Kinder bis 9 Jahre frei
Familienkarte 6,00 €
Gruppen ab 15 Personen 1,50 € p.P
Führungen (zzgl. Eintritt!!) 25,00 €
Sonderöffnung (incl. Führung) 25,00 €

Bechhofen und das Pinselmacherhandwerk verbindet eine langjährige Tradition, die Ende des 18. Jahrhunderts begann.

Heute ist die Sammlung mit mehr als 2500 Exponaten eine in Europa einzigartige Dokumentation des alten Handwerkes der Pinsel- und Bürstenmacher.

UNSER MUSEUM

ist noch geöffnet für

Mail senden

Kontaktieren Sie uns

VARIANTEN

Bei uns sehen Sie Pinsel und Bürsten in allen Varianten. Jede Variation der Bürsten hängt mit dem Zweck zusammen, den die Bürste erfüllen soll.

HERSTELLUNG

In der Ausstellung soll schrittweise gezeigt werden wie die Pinsel und Bürsten hergestellt wurden, beginnend mit den Rohmaterialien wie Tierhaaren, Pflanzenfasern und synthetischen Stoffen.

Historie vs. Moderne

Lernen Sie die Entwicklung der Pinsel- und Bürstenproduktion von der historischen Werkbank zu modernen Industriemaschinen kennen.

ÖFFNUNGSZEITEN
SONDERÖFFNUNGEN

Unser Museum ist von Oktober – März geschlossen!
an Sonn- & Feiertagen von 13.30 – 17.00 Uhr durchgehend geöffnet
Mo. bis Sa. mit Rufbereitschaft 10.00 – 12.00 Uhr & 14.00 bis 16.00 Uhr

Unser Museum ist von Oktober – März geschlossen!
an Sonn- & Feiertagen von 13.30 – 17.00 Uhr durchgehend geöffnet
Mo. bis Sa. mit Rufbereitschaft 10.00 – 12.00 Uhr & 14.00 bis 16.00 Uhr