Geöffnet von April - September
Telefon: 0 98 22 / 10 82 9

Leitbild

1. Wir wollen in unserer Region ( Pinselmacherort Bechhofen mit den umliegenden Gemeinden mit Pinselmacher- und Zuliefererbetrieben) ein Bewusstsein schaffen, dass das hier vor ca. 250 Jahren eingeführte Handwerk eine Bereicherung des Wirtschaftslebens darstellt.

 

2. Wir möchten den Menschen ins Bewusstsein rufen, dass mit unseren Produkten der Tag gut beginnt (Zahn- /Haarbürste) und sie von unseren Produkten täglich begleitet werden.

 

3. Wir möchten den Menschen die Wertigkeit dieser Produkte vor Augen führen und ihnen zeigen, wie sie

– ihr Aussehen verschönern (Kosmetikpinsel, Rasierpinsel)

– ihrer Kreativität Ausdruck verleihen (Künstlerpinsel)

– ihr Heim und Haus verschönern (Anstreichpinsel)

– ihre Hausarbeit leichter verrichten (Kleider-, Schuh-, Gemüsebürste)

– ihre Gesundheit fördern (medizinische Bürsten)

– Reinigungsarbeiten schneller und erfolgreicher erledigen (Schornsteinfegerbürste) können.

 

  • Wir zeigen Techniken unseres Berufs in unserem Museum und bewahren alte Techniken vor dem Vergessen.
  • Wir zeigen die Herkunft des Materials, das wir verarbeiten.
  • Wir zeigen den Wandel dieses Berufs im Laufe der Zeiten.
  • Wir sehen andere Museen nicht als Wettbewerber, sondern als Partner, mit denen wir Erfahrungen austauschen und von deren Erfahrungen wir lernen können.
  • Wir binden die Bevölkerung in unser Museum ein, durch Rekrutierung von ehrenamtlichen Mitarbeitern für Führungen, Pflege der Ausstellung und Rufbereitschaft.
  • Wir sehen uns als Teil eines kulturellen Netzwerks in unseren Gemeinden und überregional.

Deutsches Pinsel- und Bürstenmuseum e.V., Bechhofen

 

01.01.2013